Menu

Aktuelles

INFO´s und aktuelle News
Sie möchten aktuelle Informationen direkt in Ihr Postfach?
Dann einfach hier zur Anmeldung klicken!
 

Aktuelles vom 27.02.2019


 

DSGVO: 5000 Euro Bußgeld für fehlenden Auftragsverarbeitungsvertrag

Ein kleines Unternehmen wurde mangels Vertrags zur Auftragsverarbeitung zu einem Bußgeld verurteilt. Auslöser war eine Anfrage bei den Datenschutzbehörden.

Seit Anwendung der DSGVO Ende Mai 2018 gab es nur sehr vereinzelte Fälle von Bußgeldern, die von den Aufsichtsbehörden aufgrund von Verstößen gegen den Datenschutz verhängt wurden. Ein erster Verstoß gegen den Social Media Anbieter Knuddels.de wurde Ende des Jahres bekannt. Es deutet allerdings einiges darauf hin, dass diese anfängliche Schonfrist nun vorbei ist. Derzeit bearbeiten die Landesdatenschützer viele hundert Beschwerden. Auch wenn nur ein Bruchteil dieser Meldungen verfolgt und mit Bußgeldern geahndet wird, dürfte es 2019 Strafzahlungen für Verstöße jeder Art und in nahezu jeder Höhe geben.

Hier gibt's den vollständigen Bericht als PDF download

2018-01-22 Bußgeld wegen fehlendem AVV


 

Sicherheits-Quickie

Gefälschte E-Mails im Namen von Freunden, Nachbarn und Kollegen gefährden ganze Netzwerke. Die Bedrohung durch Schadsoftware nimmt weltweit täglich zu und verursacht auch in Deutschland aktuell hohe Schäden. Oft wird Schadsoftware über Spamkampagnen verteilt. Besonders Auffällig ist hier aktuell die Schadsoftware Emotet. Sie nistet sich unbemerkt in Ihrem System ein und liest Kontaktbeziehungen und E-Mail-Inhalte aus den Postfächern der infizierten Systeme aus.

Hier gibt's den vollständigen Bericht als PDF download

 

Sicherheits Quickie


 

Was geschieht, wenn Sie morgen nicht mehr an Ihre Unternehmensdaten kommen?

Wenn Ihr Rechner Ihnen mitteilt:

„Ihr Zugang ist nicht mehr möglich. Um den Zugang frei zu schalten überweisen Sie € 15.000,00 auf das Konto:

Hier gibt's den vollständigen Bericht als PDF download

 

IT-Sicherheit Was geschieht wenn


 

BSI erteilt Basis-Testat
IT-Sicherheit sichtbar machen, auch mit kleinem Budget

Das BSI gibt Ihnen nun die Möglichkeit, mit der Basis-Absicherung aus der ITGrundschutz-Methodik ein Testat zu erlangen. Mit diesem ersten Schritt können sie ihre erfolgreichen Aktivitäten zur Erhöhung der Informationssicherheit nachweisen und gegenüber Dritten belegen. Die BasisAbsicherung ermöglicht einen schlanken Einstieg in den Aufbau eines Managementsystems für Informationssicherheit (ISMS).

Hier gibt's den vollständigen Bericht als PDF download

 

2018-11-22 | BSI erteilt Basis-Testat IT Sicherheit sichtbar machen


 

Da wird der Hund in der Pfanne verrückt

Es gibt Unternehmen, in denen müssen Tiere anwesend sein. Im Zoo und in der Landwirtschaft zum Beispiel. Aber auch in Reitschulen ist es durchaus von Vorteil wenn dort auch Pferde sind. Immer wieder treffe ich aber auch in den unterschiedlichsten Unternehmen auf die verschiedensten Tiere. Ob Fische, Katze oder Hund, Tiere sind immer öfter auch in den Betrieben anzutreffen......

Hier gibt's den vollständigen Bericht als PDF download

 

Da wird der Hund in der Pfanne verrückt


 

Steuervergünstigungen für Elektrofahrzeuge

Wer ein Firmenfahrzeug (hier ausschließlich PKW) zur Verfügung hat und dies auch privat nutzt muss einige Dinge beachten. Für die private Firmenwagennutzung gibt es, aus Sicht des Finanzamtes, verschiedene Möglichkeiten zur Ermittlung des Privatnutzungsanteils.

Hier gibt's den vollständigen Bericht als PDF download

 

Steuervergünstigungen für Elektrofahrzeuge